Inge Kempf-Kurth

Inge Kempf-KurthInge Kempf-Kurth ist systemische Familientherapeutin, integrative Lerntherapeutin FiL, Supervisorin und Coach. Sie hat lange als Lehrerin gearbeitet und war 4 Jahre lang Vorstandsvorsitzende im Fachverband fr integrative Lerntherapie FiL e.V.. Seit 2002 bietet Inge Kempf-Kurth Fortbildungen und Supervision an u.a. fr die Universitten Hannover und Potsdam, fr Schulen, Einrichtungen der Jugendhilfe, fr Lerntherapeuten und Praxisteams.
Ihre Arbeit ist geprgt von der Lust am Weiterlernen und Weitergeben, der Offenheit und Neugier gegenber anderen Menschen sowie der Freude am Entdecken von Entwicklungsmglichkeiten.
Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in der Begleitung in Vernderungsphasen und bergngen, der Strkung eigener Ressourcen im Umgang mit Belastungen und der interdisziplinren Zusammenarbeit.
Mit Anna Karin Engels verbindet sie nicht nur die gemeinsame Nutzung der Praxisrume, sondern auch der kontinuierliche fachliche Austausch ber viele Jahre sowie die berzeugung, dass interdisziplinres Denken und Arbeiten nicht nur von ihr selbst als groe Bereicherung erlebt wird, sondern auch fr ihre KundInnen ein besonderer Vorteil ist.

Website von Inge Kempf-Kurth


Workshop von Inge Kempf-Kurth und Anna Karin Engels:

Workshop WS 18: Vernderungen im Lebenszyklus - Beweglich sein - ein Leben lang? - Selbstsorge und Selbstregulation durch Feldenkrais Methode und systemische Interventionen

Im Kontakt mit sich selbst Ressourcen entdecken und beweglich bleiben

Flexibilitt, Stressregulation und Vernderungsfhigkeit sind im Berufs- und Privatleben, vor allem im hheren Lebensalter, mehr und mehr gefordert. Die Kunst, sich an neue Gegebenheiten anzupassen und erfllt und zufrieden zu bleiben, lsst sich erlernen. Die Feldenkrais Methode bietet Lektionen fr die Entwicklung neuer Bewegungsstrategien und Orientierung in Raum und Krper, einhergehend mit einer Verfeinerung des Selbstbildes. Im Wechsel mit selbsterfahrungsorientierten themenbezogenen Gesprchsangeboten ergibt sich die Mglichkeit, Widerstandsfhigkeit (Resilienz) und Beweglichkeit zu trainieren und diese Prozesse auch auf mentaler Ebene zu verarbeiten.

Das Seminar bietet leichte, kurze und angenehme Bewegungslektionen im Liegen, Sitzen und Stehen. Seit Jahrzehnten bewhrt sich die Feldenkrais Methode nach Dr. Moshe Feldenkrais (Physiker & Judoka) als auerordentlich gut geeignetes Verfahren fr physio-mentale Lernprozesse, Stressbewltigung, konomische Bewegung und Haltung (Prof. Gerald Hther /Stiftung Warentest 2005).

Ressourcenorientierte Gesprchs- und Selbsterfahrungsbungen, die sich an den Bedrfnissen der Teilnehmer orientieren, runden dieses Seminar ab. Dabei werden bevorzugt Verfahrensweisen aus der systemisch-lsungsorientierten Beratung in Verbindung mit Visualisierung und kreativen Methoden gewhlt.

01.11.2011
9:45 Uhr 13:00 Uhr und 15:45 Uhr 19:00 Uhr (ausgebucht)