Prof. Dr. Dirk Revenstorf

Dozent der Kölner Therapietage 2009

Dirk RevenstorfDirk Revenstorf war bis 2004 Professor für klinische Psychologie an der Universität Tübingen, Regional­stellen­leiter der Milton Erickson Gesellschaft Tübingen und Leiter der Milton Erickson Akademie. Als promovierter Diplompsychologe verfügt er über ein breites Erfahrungs­spektrum und hat verschiedene Therapie­ausbildungen absolviert: Verhaltenstherapie (Brengelmann, München) Gestalt­therapie (Polster, San Diego, USA) Hypnotherapie (Zeig, Lankton, Carter, Gilligan USA) und Körpertherapie (Pierrakos, New York). Seine Arbeitsbereiche sind Persönlichkeits­theorie, Forschungsmethodik, Therapieforschung, Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie und Psychotherapie-Ausbildung. Hierzu hat er zahlreiche Bücher und Zeitschriftenartikel veröffentlicht. Gegenwärtig liegt sein Arbeitsschwerpunkt bei der Erforschung der Wirksamkeit von Hypnotherapie. Während seiner Lehrtätigkeiten in Mexiko, Argentinien und China machte er die Erfahrung, dass sich bei der Hypnotherapie in China und Lateinamerika dieselben Methoden wie in unserer europäischen Kultur verwenden lassen.

Website von Dirk Revenstorf