Thomas-Valentin Welter

Dozent der Klner Therapietage 2008

Thomas-Valentin Welter Thomas-Valentin Welter wurde 1959 in Kln geboren. Nach seiner Ausbildung als Bankkaufmann arbeitete er zunchst als Buchhndler, studierte schlielich Theologie, Philosophie und Psychologie und lebte zehn Jahre als Mnch in der Benediktinerabtei Knigsmnster in Meschede. Dort bot er regelmig Workshops zum Themenbereich Spiritualitt, Meditation und Psychotherapie an. Schlielich verlie er das Kloster, grndete eine Familie und arbeitete neun Jahre als Psychologischer Psychotherapeut und Supervisor in einer psychosomatischen Klinik in Sddeutschland. Seit Juli 2008 ist er leitender Psychologe und stellv. Leiter einer Klinik fr Suchterkrankungen im Allgu. Auerdem arbeitet er als Dozent, Coach und Workshopleiter.
Sein persnliches Interesse liegt in der Verbindung therapeutischer und spiritueller Themen, besonders im Kontext erweiterter Bewusstseinszustnde und deren Relevanz fr das Leben.