Petra Meibert

Dozentin der Klner Therapietage 2008

Petra Meibert Petra Meibert ist Diplom-Psychologin und arbeitet in freier Praxis sowie als Dozentin und Supervisorin am Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung (IAS) in Bedburg. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in achtsamkeitsbasierten Meditationsansätzen. Ihre Arbeit als Körper-Psychotherapeutin basiert auf einer breiten Aus- und Weiterbildung: Reichianische Atemarbeit, Hakomi, Gestalttherapie, Regressionsanalyse und nicht zuletzt Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR). Für letzteres ist sie als Lehrerin am IAS ausgebildet und lernte bei Jon Kabat-Zinn und Saki Santorelli. Zu Mindfulness-Based Cognitive Therapy (MBCT) bildete sie sich fort bei Mark Williams und Ferris Urbanowski.
Frau Meibert hat die Weiterbildung „Psychologische Gesundheitsförderung und Prävention (BDP)“ abgeschlossen. Zurzeit arbeitet sie an einem Promotionsprojekt an der Ruhr-Universität Bochum über Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie (MBCT) bei chronischer, therapieresistenter Depression.

Weitere Informationen zu Petra Meibert