Gabriele Enders

Dozentin der Klner Therapietage 2008

Gabriele Enders Gabriele Enders ist Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin und arbeitete 20 Jahre als Sonderschulpdagogin mit verhaltensaufflligen Kindern. Whrend dieser Zeit absolvierte sie eine fnfjhrige Ausbildung zur Gestaltkindertherapeutin bei Milan Sreckovic, Schler von Laura Perls, ergnzt durch eine anschlieende Ausbildung am Norddeutschen Institut fr Kurzzeittherapie in Bremen (NIK). Seit 1994 ist sie in eigener Praxis als Kinderpsychotherapeutin mit Kassenzulassung und als Supervisorin ttig. Gemeinsam mit Dr. Rudolf Meyer erffnete sie 2001 das KIKT, Klner Institut fr Kindertherapie, und konzipierte schulenbergreifende Fortbildungsveranstaltungen fr in der Kindertherapie relevante Themen. Die Kooperation mit verschiedenen Instituten, Kliniken und Einrichtungen ist ihr ebenso ein groes Anliegen. 2004 ergnzte sie das berufliche Spektrum mit ihrem Partner durch die Grndung von KIKT-TheMa, einem Vertrieb und Verlag fr therapeutische Materialien. Gabriele Enders berichtet ber ihre Arbeit in Vortrgen und Verffentlichungen. Die Kinder spielen die Wahrheit (Kleinewiese 1984) ist ein zentrales Thema, welches sie in ihrer Arbeit bis heute sehr beeinflusst.

Weitere Informationen zu Gabriele Enders