Ph.D. Ellert Nijenhuis

Dozent der Klner Therapietage 2008

Ellert Nijenhuis Ellert Nijenhuis ist Psychologe, Psychotherapeut und vielfach hoch ausgezeichneter Forscher und Autor. Er arbeitet am Top Referent Trauma Center of Mental Health Care in Assen, Drenthe, in den Niederlanden, wo er sich mit der Diagnostik und Behandlung schwer traumatisierter Patienten beschäftigt. Seine empirische und experimentelle Forschung konzentriert sich auf die Psychologie und Psychobiologie chronischer Traumatisierung und Dissoziation.
Ellert Nijenhuis war Direktor des geschäftsführenden Vorstands der Internationalen Gesellschaft für traumatische Stressforschung (ISSTD). 2005 gründete er gemeinsam mit Helga Matthess das Europäische Institut für Psychotraumatologie (PIE), das Workshops und Kurse mit führenden Fachleuten organisiert zur Beurteilung und Behandlung chronischer Traumatisierung.
Ellert Nijenhuis hat viele wissenschaftliche Artikel und Buchbeiträge sowie einige Bücher geschrieben, ist Rezensient verschiedener Fachzeitschriften und beteiligt sich an vielen internationalen Konferenzen.

Weitere Informationen zu Ellert Nijenhuis