Dr. med. Eckhard Roediger

Dozent der Klner Therapietage 2008

Eckhard Roediger Eckhard Roediger ist Facharzt fr Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin. Er schreibt ber sich: Nach Abschluss einer tiefenpsychologisch fundierten und einer Verhaltenstherapieausbildung entstand der Wunsch, an einer Integration der beiden Richtungen im Sinne der von Klaus Grawe vorgezeichneten Idee einer Neuropsychotherapie zu arbeiten. In der Schematherapie von Jeffrey Young fand ich ein begeisterndes Konzept, das diesen Ansatz praxisnah umsetzt. Folglich legte ich meinen Arbeitsschwerpunkt auf die Verbreitung, Fortbildung und Supervision von Schematherapie.
Eckhard Roediger war von 1993 bis 2002 Leitender Arzt der salus Klinik in Friedrichsdorf. 2002 begann er mit dem Aufbau der Psychosomatischen Abteilung am Gemeinschaftskrankenhaus Havelhhe in Berlin, die er bis 2007 leitete. Seitdem ist er in Frankfurt am Main in freier Praxis ttig. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Weitere Informationen zu Eckhard Roediger