Dr. rer. biol. hum. Agnes Kaiser Rekkas

Dozentin der Klner Therapietage 2008

Agnes Kaiser Rekkas Agnes Kaiser Rekkas studierte nach mehrjähriger Tätigkeit als Physiotherapeutin in der Schwerverletzten-Rehabilitation Psychologie an der FU Berlin. Schon bald an Hypnose und Hypnotherapie interessiert, forschte und promovierte sie an der LMU München zum Thema „Intraoperative Wachheit“, erwarb ein Zertifikat in Klinischer Hypnose (Jeff Zeig, David Cheek, Ernest L. Rossi, Steve de Shazer, Michael Yapko, Stephan Gilligan et al.) und Systemischer Therapie (Institut für Familientherapie Weinheim, Virginia Satir, Minuchin, Mailänder Schule et al.). Sie führt eine Privatpraxis in München. Seit 1985 ist Frau Kaiser Rekkas als Dozentin und Supervisorin für die Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH) tätig, war für den Aufbau des Ausbildungszentrums Süd verantwortlich und leitet es seitdem. Neben ihren Ausbildungscurricula der DGH in München bietet sie Fortbildungen im ganzen deutschsprachigen Raum sowie einwöchige Kompaktseminare (Technikkurs im Juni und Meisterklasse im Oktober) beim Antiken Messene in Griechenland an. Vielen von Ihnen wird Sie durch ihre zahlreichen Publikationen zu Hypnose und zu hypnotherapeutischer Behandlung psychischer und psychosomatischer Störungen bekannt sein.

Dr. rer. biol. hum. AGNES KAISER REKKAS
Dipl. Psych., Psychologische Psychotherapeutin
81667 München, Chorherrstr.4
Tel.: 089 – 448 40 25
Agnes.Kaiser-Rekkas@t-online.de

Weitere Informationen zu Agnes Kaiser Rekkas