Prof. Dr. phil. Siegfried Gauggel

Dozent der Klner Therapietage 2007

Siegfried GauggelProf. Dr. phil. Siegfried Gauggel ist seit Oktober 2004 geschäftsführender Direktor des Instituts für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie am Universitätsklinikum der RWTH Aachen. Er ist Psychologischer Psychotherapeut und zertifizierter Klinischer Neuropsychologe GNP. Während seiner Tätigkeit als Professor für Klinische Psychologie am Institut für Psychologie der Technischen Universität Chemnitz (2000-2004) baute er ein staatlich anerkanntes Psychotherapieausbildungsinstitut (das Zentrum für Psychotherapie Chemnitz GmbH) auf, das er auch heute noch leitet. In seinen Forschungsarbeiten und Publikationen beschäftigt er sich mit der Neuropsychologie der Handlungskontrolle und Emotionsregulation sowie mit der neuropsychologischen Diagnostik und Therapie.

Das war der Beitrag 2007:

Workshop WS 09: Neuropsychologie für Psychotherapeuten

In den Neurowissenschaften und insbesondere der Neuropsychologie wurden in den letzten Jahren eine ganze Reihe von Erkenntnissen über den Zusammenhang zwischen dem Erleben/Verhalten und den Strukturen des Gehirns gewonnen.
Diese Erkenntnisse haben mittelbar auch Auswirkungen auf das Verständnis und die Therapie psychischer Störungen. In diesem Workshop wird den Teilnehmern ein Überblick über aktuelle Entwicklungen in den Neurowissenschaften und die dabei eingesetzten Methoden gegeben. Sie sollen darüber hinaus wichtige neuropsychologische Störungsbilder sowie die Grundzüge der neuropsychologischen Diagnostik und Therapie kennen lernen. Dabei werden einerseits die Grenzen des neurowissenschaftlichen Forschungsansatzes ausgeleuchtet, auf der anderen Seite die Möglichkeiten einer Neuropsychotherapie diskutiert. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Weitere Informationen zu Siegfried Gauggel

Bücher von Siegfried Gauggel