Dipl.-Psych. Jörg von der Laage

Dozent der Kölner Therapietage 2007

Jörg von der LaageHerr von der Laage ist seit über 10 Jahren bei uns in der AVT Dozent, Supervisor und Selbsterfahrungsleiter und hat den Vorsitz des Prüfungsausschusses. Seine Seminare haben eine gute Balance zwischen Theorie und patientennaher Anwendung. Von unseren AusbildungskandidatInnen bekommt er regelmäßig sehr gute Seminarbeurteilungen. Er ist seit 25 Jahren in eigener psychotherapeutischer Praxis tätig und hat die Zulassung in Verhaltenstherapie für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Seine Therapiemethoden sind neben dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie auch Gesprächstherapie, Kathatymes Bilderleben, Hypnose und EMDR.

Das war der Beitrag 2007:

Workshop WS 05: Krisenintervention und Suizidprophylaxe

Der Workshop behandelt Krisensituationen (traumatische und Veränderungskrise) als mögliche Auslöser für akute Suizidalität, informiert über das präsuizidale Syndrom, die suizidale Entwicklung und die Einschätzung akuter Suizidalität. Im Therapeutenmodell und in Kleingruppen sollen das Ansprechen der Suizidalität und die Kriterien eines "Non-Suizidvertrages" erarbeitet und geübt werden.


Weitere Informationen zu Jörg von der Laage

Bücher von Jörg von der Laage